Loading images...
  • Image 1
  • Image 2
  • Image 3
  • Image 4
  • Image 5
  • Image 1
  • Image 2
  • Image 3
  • Image 4
  • Image 5

Willkommen bei vervollkomm.net. Viel Spaß beim "stöbern".

  • Mein erstes CMS
  • Server

so lernte ich laufen

Mein erstes CMS, was ich 2005 zum ersten mal benutzte, war Mambo. Mambo (früher als Mambo Open Source bzw. MOS bezeichnet) war ein freies Web-Content-Management-System (WCMS). Seitdem die Entwicklung des Systems 2008 eingestellt wurde, nutzte ich das weiter entwickelte CMS Joomla und bin diesen bis heute treu geblieben. (Joomla! ist ein Community-Projekt, das nach einem Streit über kommerzielle Vermarktung und Communitybeteiligung aus Mambo hervorgegangen ist und von vielen der ursprünglichen Entwickler von Mambo getragen wird). Ein STück meines Lebens bin ich damit Aufgewachsen und habe im CMS Sektor damit „laufen“ gelernt.

Warum ein Server?

Hosting Anbieter bei den es kostengünstigen Webspace gibt es wie Sand am Meer. Umso mehr man sich mit Joomla dessen Installation und Einrichtung beschäftigt umso häufiger stößt man an die „Sicherheits“ Grenzen und vor allem an den Update Service der einzelnen Anbieter. Ob veraltete PHP Versionen und MySQL Datenbanken oder „mod_rewrite“ Einstellungen machten einen das Leben schwer zu schaffen. Seit 2012 bevorzuge ich lieber angemietete V-Server und Cloud-Server von 1&1 mit Plesk. Mit ein wenig Lesearbeit hat man die Konfiguration und die Handhabung schnell im Griff.

My Works

  • Web-Design +

    Webdesign Projekte welche in laufe der Zeit aus meinem Hobby und der Leidenschaft zu dem CMS Joomla entstanden sind.
  • Movie´s +

    Video-Projekte in Form von Trailern und Tutorial´s welche während meiner Arbeit mit den Tageskindern und für sowie aus meinen Hobby
  • Cloud Server +

    Seit 2012 bevorzuge ich angemietete V-Server und Cloud-Server von 1&1 mit Plesk.
  • 1

Eine Übersicht aller Projekte welche in laufe der Zeit enstanden sind. Einige Links verweisen noch auf externe Webseiten.

  • All
  • Design
  • Movie
load more hold SHIFT key to load all load all